Passer au contenu
Livraison gratuite dans tout le pays
Livraison gratuite dans tout le pays
Wie man Mitesser loswird

Wie man Mitesser loswird

Erfahre, wie du Mitesser entfernen und verhindern kannst, ohne deine Haut zu schädigen.

story highlights

  • Peeling, Maske und Bakterienbekämpfung zur Beseitigung und Vorbeugung von Mitessern
  • Masken und Feuchtigkeitscremes helfen, vorhandene Mitesser aufzuweichen, um die Entfernung zu erleichtern, aber die effektivste Methode, vorhandene Mitesser zu entfernen, ist, sie von einem Fachmann entfernen zu lassen.

Wenn es um die Beseitigung von Mitessern geht, ist Prävention der Schlüssel. Mitesser entstehen, wenn sich überschüssiger Talg (Öl), abgestorbene Hautzellen und Bakterien, die Ausbrüche verursachen, in den Follikeln sammeln und einen "Pfropfen" bilden. Dieser Pfropfen lässt immer noch ein wenig Luft herein, weshalb sich diese Mischung schwarz färbt - wie bei einem aufgeschnittenen Apfel.

5 Wege zur Vorbeugung von Mitessern
Unbehandelte Mitesser können zu Ausbrüchen führen. Deshalb ist es wichtig, die Poren mit diesen Tipps frei zu halten:

Exfoliate

1. Peelen

Entferne nach der doppelten Reinigung überschüssige abgestorbene Hautzellen mit einem Pulver-Peeling, einem Peeling oder einem Peeling zum Auftragen, das Inhaltsstoffe wie Salicylsäure enthält.

Masque

2. Maske

Trage ein- bis zweimal pro Woche eine Maske auf, die Mitesser aufweicht und entfernt. Achte auf Inhaltsstoffe wie Kaolin-Tonerde oder Binchotan-Aktivkohle, die dabei helfen, überschüssiges Öl und Unreinheiten zu entfernen, sowie auf Schwefel, der abgestorbene Hautzellen beseitigen kann.

Control bacteria

3. Bakterien kontrollieren

Trag täglich einen antibakteriellen Booster oder ein Serum auf, um die Bakterien abzutöten, die Ausbrüche verursachen. Achte auf Inhaltsstoffe wie Salicylsäure, Azelainsäure und Thymol mit Terpineol.

Moisturize

4. Befeuchten

Trage jeden Tag eine Feuchtigkeitscreme auf, auch wenn du fettige Haut hast. Wenn der Feuchtigkeitsgehalt deiner Haut unausgeglichen ist, produziert deine Haut überschüssiges Öl, um dies auszugleichen. Eine Feuchtigkeitscreme hilft, die Talgproduktion zu regulieren, damit überschüssiges Öl nicht die Follikel verstopft.

Wear non-comedogenic products

5. Trage nicht komedogene Produkte

Make-up, einige Sonnenschutzmittel und Haarprodukte können die Poren verstopfen, vor allem, wenn sie über Nacht auf der Haut bleiben. Wähle Produkte mit dem Hinweis "nicht komedogen", um die Poren frei zu halten, und reinige deine Haut vor dem Schlafengehen immer doppelt.

Wie du bestehende Mitesser schnell entfernen kannst
Bestehende Mitesser sind zu Hause nur schwer zu entfernen. Sie mit den Fingernägeln auszudrücken, schadet nicht nur deiner Haut, sondern verbreitet auch Bakterien, die Ausbrüche verursachen, was zu einer stärkeren Akne führen kann.

Um bestehende Mitesser schnell zu entfernen, solltest du einen professionellen Hauttherapeuten aufsuchen. Erkundige dich, ob Expressbehandlungen angeboten werden, die bequemer und kostengünstiger sind als komplette Gesichtsbehandlungen.

Profi-Tipp! Dehydrierung erschwert die Entfernung von Mitessern, also trink viel Wasser und spende Feuchtigkeit, bevor du die Mitesser entfernen lässt.
Article précédent Pourquoi tu t'en vas ?
Articles suivant Pourquoi les peaux sujettes aux éruptions cutanées doivent être protégées
French
French