Zu Inhalt springen
Gratis-Lieferung schweizweit
Gratis-Lieferung schweizweit

Eine Nachricht von unserem CEO

COVID-19 hat unsere Branche stark beeinflusst. Kosmetikinstitute und Hautpflegetherapeuten mussten ihre Türen schliessen. Die Kunden waren nicht in der Lage, die Dienstleistungen zu erhalten, die für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden wichtig sind.

Die gute Nachricht ist, dass wir die Branche wieder zu einer neuen Normalität führen und Spas und Salons in unserer Branche dabei helfen, erfolgreich unter den neuen Bedingungen zu arbeiten.

Seit April bieten wir allen Hautpflegeexperten weltweit kostenlose Schulungen zu unseren 12 Hygienerichtlinien an. Jeder, der diese Prinzipien lernt, wird Dermalogica Clean Touch Certified, und bekommt von uns ein Hygiene Zertifikat. Der Hautpflegeexperte verspricht damit, sich an unsere höchsten Standards in Punkto Sicherheit und Hygiene zu halten. Diese Normen sind ergänzend zu den behördlichen Vorgaben einzuhalten.

Fragen Sie Ihren Hautpflegeexperten bei der nächsten Terminbuchung, ob er das Dermalogica Hygienezertifikat erhalten hat, oder suchen Sie nach dem Dermalogica Clean Touch Siegel. Es ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Sicherheit oberste Priorität hat.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Aurelian Lis
CEO, Dermalogica 

deine sicherheit hat für uns höchste priorität

Wenn du das Dermalogica Hygienezertifikat siehst, kannst du sicher sein, dass deine Hautbehandlung nach strengsten Vorsorge- und Hygiene-Sicherheitskriterien durchgeführt wird.

12 Dermalogica Prinzipien für einen sicheren Service

1. Vorherige Abklärung, dass der Kunde nicht erkrankt ist und keinen Kontakt mit bestätigten Fällen von COVID-19 hatte.

2. Empfehlung an Kunden aus hoch gefährdeten Risikogruppen, Behandlungen zu verschieben.

3. Sicherstellung, dass der Mindestabstand von 1,5 m wo immer möglich eingehalten wird.

4. Maskenpflicht für Kunden und Mitarbeiter in den Gemeinschaftsbereichen. Hautpflegeexperten tragen in unmittelbarer Nähe zum Kunden eine Maske und zusätzlich ein Visier.

5. Kunden desinfizieren ihre Hände beim Betreten des Instituts. Unsere Hautpflegeexperten waschen und desinfizieren ihre Hände regelmässig.

6. Handschuhe sind beim gründlichen Händewaschen nicht zwingend, es sei denn der Kunde wünscht es oder es ist behördlich vorgeschrieben.

7. Alle Produkte für den professionellen Gebrauch werden nach jedem Gebrauch desinfiziert.

8. Behandlungsliegen werden vor jedem Kunden mit einem sauberen Einwegbezug, einem sauberen Handtuch oder einem sauberen Laken abgedeckt.

9. Reinigung und Desinfektion aller Geräte und Oberflächen vor dem Gebrauch.

10. Saubere und verschmutzte Gegenstände und Werkzeuge werden deutlich sichtbar separat aufbewahrt.

11. Alle stark berührten Bereiche im gesamten Hautzentrum werden stündlich desinfiziert.

12. Im Verkauf erhältliche Tester dürfen nur auf die Hände aufgetragen werden und sind vor und nach jeder Verwendung abzuwischen.

Wir weisen darauf hin, dass die folgenden Richtlinien nicht anstelle von staatlichen oder Vorschriften lokaler Behörden gelten. Alle staatlichen Sanitär- und Sicherheitsrichtlinien müssen stets eingehalten werden. Diese Richtlinien werden im Zuge des wissenschaftlichen Fortschritts angepasst und können vor dem Hintergrund der weiteren Entwicklungen verändert werden.

German
German